05942 - 9200 - 0

Stihl: Ein Motor für elf Geräte

Neu im Sortiment des Kombisystems von Stihl ist der akkubetriebene Kombimotor KMA 130 R, mit dem die Landschafts- und Gartenpflege insbesondere in lärmsensiblen Bereichen möglich wird. Denn wie seine benzinbetriebenen Pendants kann der Akku-Kombimotor mit den bewährten Kombiwerkzeugen bestückt werden – ist dabei aber im Betrieb so leise, dass mit Ausnahme des Blasgeräts selbst bei ganztägigem Arbeiten kein Gehörschutz erforderlich ist. Der EC-Motor startet auf Knopfdruck, die Drehzahl ist in drei Stufen wählbar. Das soll für lange Akku-Laufzeiten sorgen. Seine Energie bezieht der KMA 130 R von einem Lithium-Ionen-Akku mit 36 Volt aus dem Akkusystem Pro, der am Körper getragen wird.
Der KMA 130 ist für folgende Werkzeuge geeignet:

  • Sense FS-KM mit Mähkopf AutoCut C 26
  • Sense FS-KM mit Grasschneideblatt GSB 230
  • Kantenschneider FCB-KM
  • Hoch-Entaster HT-KM
  • Heckenschneider HL-KM 0°
  • Heckenschneider HL-KM 145°
  • Gestrüppschneider FH-KM 145°
  • Bodenfräse BF-KM
  • Blasgerät BG-KM
  • Kehrwalze KW-KM
  • Kehrbürste KB-KM